engl. Default

Ein Zahlungsausfall tritt ein, sobald der Gläubiger vom Schuldner nicht wie vorher vereinbart seine offenen Forderungen zurückerhält. Bei einer Anleihe tritt dann der Zahlungsausfall ein, wenn Tilgung (Rückzahlung des Nominalwertes) und / oder die jeweiligen Kuponzahlungen vom Emittenten nicht mehr geleistet werden können.