Structured Covered Bond

Im Gegensatz zu Covered Bonds unterliegen Structured Covered Bonds keiner bestimmten Gesetzgebung. Sie sind deshalb oftmals mit einem höheren Risiko verbunden, da die Gestaltungsfreiheit des Emittenten hier größer ist. Nichtsdestotrotz handelt es sich wie bei Covered Bonds um gedeckte Anleihen. Die Ausgestaltung von Structured Covered Bonds ist jedoch vertraglich geregelt und nicht gesetzlich.