Personalaufwandsquote

Auch PAQ

Die Personalaufwandsquote ist eine Kennzahl, welche die Personalkosten aus der Gewinn- und Verlustrechnung eines Unternehmens ins Verhältnis zu der Gesamtleistung des Unternehmens setzt. Die Personalkosten setzen sich zusammen aus den Gehältern und Löhnen der Mitarbeiter sowie den entsprechenden Sozialversicherungsabgaben. Die Gesamtleistung setzt sich aus den Umsatzerlösen, den Bestandsveränderungen und den anderen aktivierten Eigenleistungen zusammen.

Berechnung:

PAQ

Bei der Betrachtung der Kennzahl muss die Mitarbeiteranzahl des Unternehmens ebenso wie die Verteilung der Produktionsstandorte betrachtet werden. Produziert ein Unternehmen vorwiegend in Niedriglohnländern, so können dadurch die Personalkosten gesenkt werden. Je höher die PAQ, desto mehr wird von der Gesamtleistung für Personal ausgegeben. Folglich, je niedriger die PAQ, desto positiver für das Unternehmen.