Hypothek

engl. Mortgage

Eine Hypothek ist im weitesten Sinne ein Kredit. Dieser Kredit wird durch eine Immobilie besichert. Falls der Kreditnehmer nicht in der Lage ist, den erhaltenen Kredit zurückzuzahlen, so hat der Gläubiger (in der Regel eine Bank) das Recht, die Zahlung dieser Geldsumme aus dem Grundstück zu fordern. Das bedeutet, dass der Hypothekengeber Substanz und Nutzungen des Grundstücks / der Immobilie durch Zwangsvollstreckung nutzen darf, um die festgelegte Geldsumme zu erhalten. Auch wenn der Kredit durch die Immobilie besichert ist, muss der Hypothekennehmer natürlich Zinsen auf den erhaltenen Kredit bezahlen.