Collateral Trust Bonds sind Anleihen, die durch andere Wertpapiere besichert sind. Diese Sicherheiten müssen dabei einen Mindestprozentsatz des Emissionsvolumen ausmachen, oft liegt die Schwelle bei ca. 30 %. Sinken jedoch diese Sicherheiten im Wert, so müssen weitere Sicherheiten nachgelegt werden. Collateral Trust Bond dienen dazu, die Bereitschaft zum Kauf dieser Anleihen aufgrund der hohen Sicherheit bei potenziellen Investoren zu steigern.