Der Anlagenspiegel findet sich im Anhang eines Jahresabschlusses wieder und gibt Auskunft über die Wertentwicklung aller Posten des Anlagevermögens. Der Anlagenspiegel dient also dazu, nochmals separat die Veränderungen aller Vermögensgegenstände des jeweiligen Unternehmens für den Zeitraum des letzten Geschäftsjahres aufzugliedern und wiederzugeben.