Die Kennziffer Alpha gibt an, um wie viel die jährliche Wertentwicklung eines Fonds über oder unter der jährlichen Wertentwicklung des jeweiligen Benchmark (Referenzindex) liegt. Je höher das Alpha, um so besser hat sich der Fonds im Verhältnis zum Markt entwickelt. Bei dem Referenzindex kann sich zum Beispiel um den Dax oder um den MSCI World Index handeln.