Zyklische Aktie

engl. Cyclical Stock

Eine zyklische Aktie ist stark von der Konjunktur abhängig und somit oftmals von größeren Schwankungen geprägt. Zyklische Branchen sind u.a. die Bauindustrie als auch die Stahlindustrie. Zyklische Unternehmen bieten in der Regel nicht-lebenswichtige Güter an. Diese Branchen sind somit stark konjunkturabhängig, da in schlechten Zeiten auf ihre Produkte verzichtet werden kann. Schwächt die Konjunktur ab, finden Produkte von Unternehmen dieser Branchen weniger Absatz, wodurch letztendlich der Gewinn zurückgeht. Befindet sich die Konjunktur allerdings in einem sehr guten Zustand, erzielen zyklische Aktien oftmals überdurchschnittlich hohe Gewinne.
Zyklische Aktien steigen und fallen mit der Konjunktur.