Zinsertrag

engl. Interest Income

Für Banken ist der Zinsertrag die wichtigste Einnahmequelle und wird durch Kredit- und Geldmarktgeschäfte sowie aus festverzinslichen Wertpapieren generiert. Bei dem Zinsertrag handelt es sich um die Bruttoeinnahmen einer Bank. Er lässt sich mit der Umsatzkennzahl aus anderen Branchen vergleichen. Aber auch Unternehmen aus anderen Branchen listen den Zinsertrag in ihrer Bilanz auf. Der Zinsertrag ist zwar nicht Teil ihres Hauptgeschäfts, es wurden trotzdem Einnahmen (Zinsen) durch z. B. Einlagen oder Investments generiert. Für Kreditinstitute ist der Zinsertrag jedoch die Haupteinnahmequelle, allerdings erzielen Banken auch mit anderen Finanzaktivitäten Umsätze. Diese sind jedoch in der Regel im Vergleich zum Zinsertrag deutlich geringer.