Zertifikatefonds

Bei einem Zertifikatefonds handelt es sich um einen Investmentfonds, welcher das Geld der Anleger in verschiedene Arten von Zertifikaten investiert. Dem Anleger wird dadurch die Möglichkeit geboten, zwei verschiedene Anlageklassen miteinander zu kombinieren. Durch die Anlage in den Fonds kann für eine Diversifikation, also für eine Risikostreuung gesorgt werden, darüber hinaus werden durch die verschiedenen Varianten von Zertifikaten in dem Fonds mehrere Anlagestrategien gleichzeitig verfolgt.
Das angelegte Vermögen gilt in einem Zertifikatefonds weiterhin als Sondervermögen, es ist also vor einer Insolvenz der Investmentgesellschaft geschützt. Das Emittentenrisiko gegenüber jedem einzelnen Emittenten des jeweiligen Zertifikates bleibt jedoch weiterhin bestehen.