Auch Valutierung oder Wertstellung

Valuta bezeichnet das Buchungsdatum von Aktien- und Wertpapieren. Damit wird also der Zeitpunkt der Gutschrift bzw. der Belastung in dem Depot angegeben. Die Verzinsung bei Anleihen beginnt somit auch erst ab Valuta. Die Wertstellung findet in der Regel ein bis drei Tage nach Geschäftsabschluss statt. Am Valutatag werden die jeweiligen Wertpapiere eingebucht.