Single-Name Credit Default Swap

Ein Single-Name Credit Default Swap ist ein Derivat, welches sich auf nur einen bestimmten Kredit eines einzelnen Kreditnehmers bezieht. Oftmals handelt es sich dabei um ein einzelnes Unternehmen. Der Single-Name CDS bietet dem Besitzer Schutz gegen einen möglichen Zahlungsausfall des Schuldners. Der Besitzer des Single-Name CDS erhält eine Versicherungssumme, falls der Schuldner zahlungsunfähig wird.