Short Squeeze

Short Squeeze bezeichnet am Markt eine Situation, bei welcher der Kurs einer Aktie aufgrund von Deckungskäufen (Short-Covering) stark ansteigt. Der Kurs der Aktie steigt bereits vorher an, dies ist aber genau der Grund, warum Anleger, welche die Aktie leeverkauft haben (auf fallende Kurse gesetzt haben), die Aktie zurückkaufen müssen, da die Aktien durch den Leerverkauf nur geliehen waren. Der Kurs hat sich dabei aus der Sicht des Anlegers in die falsche Richtung entwickelt, was ihn nun zum Handeln zwingt. Durch diesen Vorgang ergibt sich ein selbsttreibender Anstieg des Aktienkurses, der weiter dadurch ansteigen wird, da mit steigenden Kursen immer mehr Leerverkäufer gezwungen sind, Aktien zurückzukaufen, um Verluste zu begrenzen oder noch mögliche Gewinne mitzunehmen. Je stärker der Kurs ansteigt, desto mehr Leerverkäufer werden zu Deckungskäufen gezwungen.