Share Deal

Der Share Deal beschreibt den Unternehmenskauf, bei dem der Käufer alle oder eine bestimmte Menge der Anteile an einem Unternehmen erwirbt. Bei dem zu übernehmenden Unternehmen kann es sich beispielsweise um eine Aktiengesellschaft oder um eine GmbH handeln. Wird das Unternehmen komplett aufgekauft, können bei einem Share Deal bestehende Verträge mit Kunden und Lieferanten weiter fortgeführt werden. Der Share Deal ist der am häufigsten vorkommende Unternehmenskauf. Dem Share Deal steht der Asset Deal gegenüber.