Rücknahmepreis

Der Rücknahmepreis ist jener Preis, den der Anleger beim Verkauf seiner Fondsanteilen erhält. Der Rücknahmepreis entspricht meistens auch dem Nettoinventarwert des Fonds. Die Fondsgesellschaft kann jedoch noch eine Gebühr für die Rücknahme von Fondsanteilen berechnen. In diesem Fall müssen die Gebühren noch vom Inventarwert abgezogen werden, damit man den tatsächlichen Rücknahmepreis ermitteln kann. Der Rücknahmepreis liegt unter dem Ausgabepreis.