Auch Wagniskapital
engl. Venture Capital (VC)

Als Risikokapital wird außerbörsliches Beteiligungskapital bezeichnet, welches in Startup-Unternehmen investiert wird. Solche Investitionen in junge Unternehmen gelten jedoch oft als riskant, da die Startup-Unternehmen sich noch im Aufbau befinden und meistens noch keine Gewinne erzielen. Dabei wird dem noch jungen Unternehmen Eigenkapital für eine vorher vereinbarte Laufzeit zur Verfügung gestellt.