Die Quellensteuer ist eine Steuer auf Zinseinnahmen sowie Dividendeneinnahmen und wird direkt an der „Quelle“ abgezogen. Die ausländische Quellensteuer wird direkt an der jeweiligen Stelle im Ausland vom Staat erhoben. In Deutschland ist die Abgeltungssteuer eine Quellensteuer.