Privatplatzierung

engl. Private Placement

Bei der Privatplatzierung werden die emittierten Wertpapiere nur bestimmten Investoren außerhalb der Börse angeboten. Die Emission ist somit nicht öffentlich und findet nicht über die Börse statt. Ein späterer Verkauf dieser Wertpapiere ist jedoch trotzdem möglich. Die bei der Privatplatzierung ausgegebenen Aktien werden in der Regel Großinvestoren oder institutionellen Investoren angeboten.