Prämiengeschäft

Das Prämiengeschäft ist eine Form des bedingten Termingeschäftes. Grundsätzlich kann beim Prämiengeschäft gegen Zahlung eines Betrages vom Geschäft zurücktreten werden. Dabei gibt es jedoch zwei verschiedene Varianten:

Vorprämiengeschäft

Der Terminkäufer hat das Wahlrecht, das Geschäft zu erfüllen oder gegen Zahlung einer festgelegten Prämie vom Geschäft zurückzutreten.

Nachprämiengeschäft

Der Terminverkäufer hat das Wahlrecht, das Geschäft zu erfüllen oder gegen Zahlung einer festgelegten Prämie vom Geschäft zurückzutreten.

Prämiengeschäfte dienten als Vorreiter der heutigen Optionsgeschäfte. Heutzutage ist nämlich das Optionsgeschäft die übliche Form.