Open Interest

Open Interest bezeichnet die Zahl aller zu einem gegebenen Zeitpunkt noch offenen Options- oder Terminkontrakte.
Es gibt somit an, wie viel Terminkontrakte am Ende des Handelstags noch nicht geschlossen wurden. Um einen Terminkontrakt zu schließen, muss entweder eine Glattstellung erfolgen, es muss die physische Lieferung des zugrunde liegenden Basiswertes erfolgen oder es findet ein Barausgleich zur Erfüllung des Geschäftes statt.