Öffentliche Zeichnung

Bei der öffentlichen Zeichnung werden Wertpapiere innerhalb eines bestimmten Zeitraumes allen interessierten Anlegern zum Kauf angeboten. Privatinvestoren haben somit die gleichen Möglichkeiten Wertpapiere zu erwerben wie institutionelle Investoren. Ist die Nachfrage nach den Wertpapieren jedoch höher als das Angebot, ist die Emission überzeichnet.