Offene Position

Eine offene Position wird im Termingeschäft gebildet und entspricht die Anzahl aller offenen Kontrakte am Ende eines Handelstages, bei denen es noch zu keiner Glattstellung gekommen ist und der Anleger sich auch noch nicht für eine physische Lieferung des Basiswertes entschiedenen hat. Die Kennzahl Open Interest gibt die Anzahl aller zu einem gegebenen Zeitpunkt noch offenen Options- oder Terminkontrakte an.