Nettozuführungsquote

Die Nettozuführungsquote dient als Kennzahl, welche innerhalb der Bankenbilanzanalyse verwendet wird. Sie gibt Aufschluss darüber, in welcher Höhe im Verhältnis zum gesamten Kreditvolumen neue Risikovorsorge gebildet werden musste.