Multi-Asset-ETF

Entgegen eines herkömmlichen ETFs, welcher die Entwicklung eines einzigen Index abbildet, bildet ein Multi-Asset-ETF die Entwicklung mehrerer verschiedener Indizes ab. Dadurch bieten Multi-Asset-ETFs eine breite Streuung an, da sie zeitgleich in Anleihenindizes, Aktienindizes, Rohstoffe und Immobilien investieren können. Dem Anleger bietet diese ETF-Klasse somit eine hohe Diversifikation des angelegten Geldes.
Der Multi-Asset-ETf wird passiv verwaltet. Das heißt, dass anders als bei einem ETF-Dachfonds kein aktives Management eingreift, sondern dass lediglich in zeitlichen Abständen eine Neugewichtung zwecks Anpassung der Marktlage stattfindet.