engl. Balanced Fund oder Multi Asset Fund

Ein Mischfonds investiert gleichzeitig in verschiedene Anlageklassen. Das Geld der Anleger wird sowohl in Aktien als auch in Anleihen investiert. Nebenbei investiert der Mischfonds auch in andere Wertpapierarten wie z. B. Geldmarktpapiere, Derivate oder auch gesondert in Rohstoffe und Immobilien. Je nach Situation werden dabei Veränderungen vorgenommen und einzelne Anlageklassen werden mehr oder weniger gewichtet. Der Mischfonds nutzt also die Diversifikation, um eine möglichst hohe Rendite zu erzielen, dabei jedoch gleichzeitig durch Streuung der Anlagegelder eine hohe Volatilität zu vermeiden und von vornherein das Marktrisiko breit zu streuen.