Konsortialführer

engl. Lead Underwriter oder Lead Manager

Der Konsortialführer übernimmt bei der Emission von Wertpapieren die Kontrolle und Führung. Ein Emissionskonsortium, bestehend aus mehreren Banken, führt die Emission durch und verkauft die Wertpapiere zum Schluss am Markt, der Konsortialführer hat dabei jedoch die Verantwortung und übernimmt die Leitung der Emission.