Auch Spotmarkt oder Effektivmarkt
engl. Spot Market oder Cash Market

Der Kassamarkt ist ein nicht-fixierbarer Ort, an dem das Kassageschäft stattfindet. Im Kassamarkt werden Geschäfte mit Wertpapieren, Devisen oder Waren abgeschlossen, der Abschluss des Geschäftes muss jedoch kurzfristig innerhalb von 48 Stunden stattfinden. Dauert der Abschluss länger als zwei Tage, wird es bereits dem Terminmarkt zugerechnet.
Der Großteil des Wertpapiergeschäftes, wie auch der Kauf und Verkauf von Aktien durch Privatanleger, findet am Kassamarkt statt.