Industrieproduktion

Die Industrieproduktion ist ein wirtschaftlicher Indikator, welcher den physischen Ausstoß des verarbeitenden Gewerbes, der Bergbauunternehmen sowie der Versorgungsunternehmen (Energie) misst. Die Industrieproduktion wird als Gesamtindex dargestellt, bei der Berechnung werden jedoch die Inputfaktoren abgezogen, um eine doppelte Berücksichtigung zu vermeiden.
Zahlen zur Industrieproduktion werden dazu genutzt, um die gesamtwirtschaftliche Aktivität eines Landes bewerten zu können.