Hybridfonds

Ein Hybridfonds ist ein Investmentfonds, welcher in Genussscheine und Wandelanleihen investiert. Ein Genussschein beinhaltet Eigenschaften einer Aktie als auch einer Anleihe. Der Käufer von Genussscheinen erwirbt keine Unternehmensanteile jedoch Gewinnbeteiligungen des Unternehmens. Eine Wandelanleihe verbrieft das Recht, die Anleihen in Aktien des emittierenden Unternehmens umzuwandeln. Dadurch, dass Wandelanleihen jederzeit ausgeübt werden können, verändert sich auch zwangsläufig das Risiko-Rendite-Profil des Hybridfonds sowie die Gewichtung der einzelnen Anlageklassen.