Headline Inflation

Die Headline Inflation misst die Inflation eines Landes und berücksichtigt im Gegensatz zur Kerninflation auch Preisveränderungen für Lebensmittel und Energie (Benzin, Gas, Heizöl). Dadurch wird die Headline Inflation jedoch als nicht sehr präzise angesehen, da Preise für Lebensmittel und Energie oftmals starken Schwankungen unterworfen sind und somit das Bild verzerren können. Die Headline Inflation dient einem typischen Haushalt, da es die Veränderungen in den Lebenshaltungskosten gut widerspiegelt. Die Kerninflation wird jedoch von Zentralbanken in geldpolitischen Entscheidungen bevorzugt, da es die langfristige Inflationserwartung genauer wiedergeben kann.