Auch Markträumender Preis

Der Gleichgewichtspreis an der Börse ist der Kurs eines Wertpapieres, zu dem es für alle Marktteilnehmer möglich ist, ihre gewünschten Käufe bzw. Verkäufe durchzuführen. Die nachgefragte Menge entspricht der angebotenen Menge der Aktien, somit können beim Gleichgewichtspreis alle Käufer zu dem gewünschten Preis kaufen und alle Verkäufer zum gewünschten Preis verkaufen.