Fungibilität

Auch Fungibel

An der Börse bedeutet der Begriff Fungibilität, dass Wertpapiere wie Aktien eines einzelnen Unternehmens gleich sind und jederzeit gegeneinander ausgetauscht werden können. Jede Aktie besitzt somit den gleichen Wert und ist dadurch leicht handelbar. Aktien und Anleihen an der Börse sind somit hoch fungibel, Immobilien hingegen weisen eine sehr geringe Fungibilität auf, da sich Immobilien untereinander stark unterscheiden. Es ist somit auch nicht möglich, schnell und einfach eine Immobilie gegen eine andere auszutauschen, da dies vorab einer genauen Überprüfung beider Immobilien Bedarf.