Federal Reserve System

Auch FED

Das Federal Reserve System ist das Zentralbanksystem der Vereinigten Staaten von Amerika. Es wurde 1913 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Washington. Die Fed wird auch als US-Notenbank bezeichnet. Die Hauptaufgaben der US-amerikanischen Notenbank sind es, die Stabilität des Geldes zu garantieren, die jährliche Inflationsrate von ca. 2 % zu erreichen, ein funktionierendes Zahlungssystem aufrechtzuerhalten und auch für einen hohen Beschäftigungsstand zu sorgen. Die FED ist zwar eine unabhängige staatliche Behörde, sie ist jedoch im Eigentum von einigen der größten Geschäftsbanken der Vereinigten Staaten.