Fact Sheet

Ein Fact Sheet dient dazu, kurz und übersichtlich den jeweiligen Investmentfonds oder ETF zu beschreiben. Das Fact Sheet stammt von der Fondsgesellschaft, welche den Fonds auch verwaltet und möchte dadurch interessierten Investoren einen möglichst aussagekräftigen Überblick über das jeweilige Produkt bieten. Ein Fact Sheet enthält in der Regel die wichtigsten Fonds-Kennzahlen. Dazu gehört die Verwaltungsgebühr, die Performance, die Zusammensetzung des Fonds, die Wertentwicklung sowohl grafisch als auch prozentual, das Fondsvolumen, die Sharpe Ratio, die Volatilität sowie weitere wichtige Kennzahlen.