Auch Clean Price

Wird der Kurs einer Anleihe mit dem Zusatz „ex Kupon“ gekennzeichnet, so enthält dieser Kurs keine aufgelaufenen Stückzinsen. Diese sind jedoch beim Kauf der Anleihe neben dem aktuellen Anleihepreis zusätzlich an den Verkäufer zu zahlen. Der Kurs mit Stückzinsen (Dirty Price) wird separat ausgewiesen und ist auch der Preis, den der Käufer der Anleihe zu bezahlen hat. Anleihen notieren jedoch in der Regel ex Kupon, also ohne aufgelaufene Stückzinsen.