Dow Jones Transportation Average

Auch DJTA

Der Dow Jones Transportation Index ist ein US-amerikanischer Aktienindex, welcher die 20 größten Transportunternehmen der USA beinhaltet und abbildet. Gegründet wurde der Index bereits am 3. Juli 1884 von Charles Dow und wird seitdem als preisgewichteter Index berechnet. Darüber hinaus ist es ein Kursindex.
Der Dow Jones Transportation Average wird nach der Dow-Theorie als Frühindikator für die US-Wirtschaft angesehen. Falls es somit zu einer Beschleunigung oder Verlangsamung der US-Wirtschaft kommen sollte, wird nach der Theorie her dies zuerst im Dow Jones Transportation Index deutlich, bevor es den Dow Jones Industrial Average erreicht. Die Wirtschaftslage macht sich nach der Dow-Theorie zuerst in der Auftragslage der größten Transportunternehmen bemerkbar, bevor sie die größten Industriewerte beeinflusst. Das Hauptargument dafür liegt in der starken Verzahnung der Logistikunternehmen mit dem Welthandel, welche Unternehmen aus anderen Branchen nicht in diesem Ausmaß haben. Steigt der Dow Jones Industrial Average, fällt zur gleichen Zeit jedoch der Dow Jones Transportation Average, mag dies ein Signal für eine sich anbahnende Verlangsamung bzw. Schwäche der Wirtschaft sein, da Güter nicht mehr in der gleichen Menge transportiert werden, wie sie (noch) produziert werden.