Dim Sum Bond

Ein Dim Sum Bond ist eine Anleihe, welche in der chinesischen Währung Renminbi (auch Yuan) außerhalb Chinas emittiert wird. Dim Sum Bonds werden hauptsächlich in Hongkong platziert, können jedoch aber auch in anderen Ländern platziert werden. Die Emittenten von Dim Sum Bonds sind in der Regel Unternehmen aus China oder Hongkong aber auch hier können Unternehmen aus anderen Ländern als Emittenten von Dim Sum Bonds auftreten. So hat McDonald’s im September 2013 als erstes ausländisches Unternehmen eine Yuan-Anleihe in Hongkong in Höhe von 200 Millionen Yuan ($29 Millionen) platziert.