Auch Mit Dividende

Eine Aktie wird „Cum Dividend“ gehandelt, wenn die Zahlung der Dividende in der nahen Zukunft liegt. Investoren, die die Aktie jetzt kaufen, erhalten noch die Dividende für das abgelaufene Geschäftsjahr. Sobald die Aktie „Ex Dividende“ gehandelt wird, erhalten Anleger, die die Aktie nun kaufen, keine Dividende mehr. Die Dividende geht dann zu dem Verkäufer, der die Aktie gehalten hat kurz bevor sie „Ex Dividende“ gehandelt wurde.