engl. Book Value

Der Buchwert spiegelt die Substanz eines Unternehmens wider und entspricht in etwa dem Eigenkapital des Unternehmens. Der Buchwert gibt an, wie viel das Unternehmen nach seiner Bilanz wert ist. Alle Vermögensgegenstände werden dazu aufaddiert und um Abschreibungen vermindert. Anschließend werden die Schulden des Unternehmens abgezogen. Somit ergibt sich der Buchwert. Bei negativem Eigenkapital ist auch der Buchwert je Aktie negativ, damit ist dann auch die Berechnung eines Kurs-Buch-Verhältnisses nicht möglich.