Die Bilanz der Finanzderivate ist eine Teilbilanz der Kapitalbilanz und umfasst den Handel mit Derivaten, welcher zwischen dem Inland und dem Ausland stattgefunden hat. Zu den Derivaten zählen unter anderem Optionen, Optionsscheine und Zertifikate.